home / Aktuelles

08.10.2012, Urteilsveröffentlichungen auf Facebook und YouTube

Entscheidungen des HG Wien (10 Cg 115/10g, 29 Cg 75/10p). In beiden Urteilen wurde die jeweilige Beklagte zur Urteilsveröffentlichung (UWG) auf ihrem Social Media-Profil verpflichtet. Dem Talionsprinzip entsprechend erfolgte die Veröffentlichung im Facebook-Fall durch die Implementierung eines Bildes, da auch die Rechtsverletzung durch eine Grafik erfolgte.